Zuhause gesucht:

Kitten werden nur zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt. Sie ziehen nicht vor der 12. Lebenswoche aus und sind bei Vermittlung entwurmt und geimpft.

 

Luna ist eines von vier kleinen Waisenkindern, die Mutter wurde leider überfahren.
Luna ist ein freches, verspieltes schwarzes Katzenmädchen und sucht ab Mitte August liebevolle Dosenöffner mit viel Platz zum Spielen und Toben.

Namens-und Impfpatenschaft: Patenonkel Dirk Kirsten  ♥️


Karl ist eines von vier kleinen Waisenkindern, die Mutter wurde leider überfahren.
Er ist ein sehr aufgewecktes und verspieltes kleines Kerlchen. Karl sucht ab Mitte August liebevolle Dosenöffner mit viel Platz zum Spielen und Toben.

Namens-und Impfpatenschaft: Evelyn Renné ♥️ 


Der kleine Max ist eines von vier kleinen Waisenkindern, die Mutter wurde leider überfahren.
Max ist ein niedliches, verspieltes Katerchen und sucht ab Mitte August liebevolle Dosenöffner mit viel Platz zum Spielen und Toben.

Namens-und Impfpatenschaft: Bianka Reinhold   ♥️

Der bildhübsche Mucky ist eines von vier kleinen Waisenkindern, die Mutter wurde leider überfahren.
Mucky ist anfangs etwas schüchtern, ganz lieb und sehr verspielt. Er sucht ab Mitte August liebevolle Dosenöffner mit viel Zeit zum Streicheln und Platz zum Spielen.

Namens-und Impfpatenschaft: Martina Rudolph  ♥️


> > >   WICHTIG !   < < <


Die Vermittlung der Tiere durch unseren Verein erfolgt nach umfassender Beratung des Interessenten, unter Berücksichtigung seiner Angaben zu den künftigen Haltungsbedingungen, seiner Erfahrung im Umgang mit Tieren und dem familiären Umfeld, in welches das Tier vermittelt werden soll.

                  

Für die Vermittlung eines Tieres fällt eine Schutzgebühr an. Diese Kosten decken lediglich einen Teil der Aufwendungen, die uns für die Tiere während ihres Aufenthaltes bei uns entstanden sind. 


Alle Katzen werden bei uns tierärztlich untersucht und anschließend entwurmt, geimpft und die ausgewachsenen Tiere kastriert. Es erfolgt bei jedem Tier eine Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche. Nach einigen Wochen ist eine zweite Impfung erforderlich. 


Je nach Aufenthaltsdauer wird die zweite Impfung von uns ebenfalls durchgeführt. Wird das Tier eher vermittelt, wird der Besitzer darauf hingewiesen, dass eine Nachimpfung auf seine Kosten erforderlich ist. 


Für Katzenkinder, bei denen eine Kastration noch nicht möglich ist, bekommen die Besitzer ein Kastrationsticket für eine kostengünstigere Kastration von uns ausgehändigt.

Vermittlungshilfe

von Privatabgaben, Kontakt nur über das jeweilige Telefon:

Vermittlungshilfe Katzenkinder 2 Miezen und 1 Katerchen, Abgabe ab Ende Juli

Kontakt Fam. Reißmann, Tel. 0177 / 4839148, ab ca. 17.00 Uhr



Vermittlungshilfe Katzenkinder 1 Mieze und 2 Katerchen, Abgabe ab Ende August
Kontakt Fam. Reißmann, Tel. 0177 / 4839148, ab ca. 17.00 Uhr

  

 

 

 

 

   

 

 

Nicht das passende gefunden?

Sprechen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.  

 


 






Telefon:

0160-5709560

(9.00 - 18.00 Uhr)
bzw Whatsapp/SMS

Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn mal nicht sofort jemand ans Telefon geht. Wir machen das ehrenamtlich in unserer Freizeit, rufen Sie aber auf jeden Fall zurück!

Tasso-Link
Registrieren Sie Ihr Tier jetzt kostenlos!

 

 

Gefällt mir